Seraphita

Seraphita

4.11 - 1251 ratings - Source



ArSeraphitaAl, 1835 von HonorAc de Balzac (1799-1850) verApffentlicht, gehAprt zur ComAcdie humaine und wurde dort vom Autor den A‰tudes philosophiques zugeordnet, nimmt aber im Gesamtwerk des Autors eine Sonderstellung ein. TatsAcchlich stieAŸ die mystisch-okkulte, im Norwegen des Jahres 1800 angesiedelte ErzAchlung um das geheimnisvolle Doppelwesen Seraphitus-Seraphita bei den Zeitgenossen auf Kritik. Balzac verteidigte sich dagegen mit dem Hinweis, er habe sich mit der nichtrealistischen, poetisch-spekulativen ErzAchlung gegen den Vorwurf des krassen Materialismus seiner anderen Werke verteidigen wollen.ArSeraphitaAl, 1835 von HonorAc de Balzac (1799-1850) verApffentlicht, gehAprt zur ComAcdie humaine und wurde dort vom Autor den A‰tudes philosophiques zugeordnet, nimmt aber im Gesamtwerk des Autors eine Sonderstellung ein.


Title:Seraphita
Author: Honoré de Balzac
Publisher:BoD – Books on Demand - 2013-06-04
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA