Jüdischer Bolschewismus

Jüdischer Bolschewismus

4.11 - 1251 ratings - Source



Aœber die Bedeutung des a€žjA¼dischen Bolschewismusq fA¼r die Entstehung des tApdlichen Antisemitismus in der NSZeit wurde bereits viel spekuliert. Doch die Geschichte zeigt: Er war Mythos und Wirklichkeit zugleich. Die hinter der sozialistischen Idee stehende Aœberlegung klingt eigentlich ganz schlA¼ssig: Der Sozialismus beseitigt die gesellschaftlichen Unterschiede und damit auch die Differenzen zwischen Juden und Christen. Dem Antisemitismus wAcre damit der Boden entzogen. BA¼rgerliche und fromme Juden sprachen sich zwar von Anfang an gegen diesen Gedanken und damit gegen die a€žjA¼dische Romanze mit dem Kommunismusq aus. Nichtsdestoweniger wurde der Kommunismus von jA¼dischen Protagonisten mitgeprAcgt, was nach seiner Ausartung in eine Diktatur rasch zum Mythos einer jA¼dischen VerschwAprung fA¼hrte. Dass die gesellschaftlichen Unterschiede nicht zu beseitigen waren, bedarf zwanzig Jahre nach dem Ende des kommunistischen Ostblocks keiner ErwAchnung mehr. Dass aber auch der Antisemitismus durch den Bolschewismus nicht beseitigt, sondern im Gegenteil gar noch verschAcrft wurde, war nicht immer unumstritten. Die gesamte Bandbreite zwischen Mythos und RealitAct des a€žjA¼dischen Bolschewismusq beleuchtete der Historiker Johannes Rogalla von Bieberstein in einer Studie, die nun - A¼berarbeitet - als Buch vorliegt. Viele vergessene oder verdrAcngte grundlegende Fakten werden dabei aufgerollt. Bieberstein widmet sich auch kaum bekannten VorgAcngen in verschiedenen europAcischen LAcndern und zeigt auf, wie die rhetorische Figur vom a€žjA¼dischen Bolschewismusq antisemitische Ressentiments befAprderte.Die gesamte Bandbreite zwischen Mythos und RealitAct des a€žjA¼dischen Bolschewismusaquot; beleuchtete der Historiker Johannes Rogalla von Bieberstein in einer Studie, die nun - A¼berarbeitet - als Buch vorliegt.


Title:Jüdischer Bolschewismus
Author: Johannes Rogalla von Bieberstein
Publisher:Ares Verlag - 2015-10-05
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA